Verstorbene

 

 

 

 

Wir trauern.

 

 

 

 

 

 

Verstorbene im Kirchenjahr 2019

 

 

 

 

Herr Hinrich Klaus Hincke
am 20.11.2018 im Alter von 82 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Annemarie Arndt
am 11.12.2019 im Alter von 100 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Herr Heinrich Albohm
am 22.12.2018 im Alter von 87 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Betty Tietje
am 25.12.2018 im Alter von 94 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Else Allers
am 04.01.2019 im Alter von 80 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Annegret Mäcker
am 15.03.2019 im Alter von 88 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Helga Mahlstedt
am 18.04.2019 im Alter von 92 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Herr Günter Dilbat
am 05.06.2019 im Alter von 84 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Herta Wilkens
am 06.06.2019 im Alter von 84 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Dorothea Koch
am 16.07.2019 im Alter von 86 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Herr Horst Brose
am 04.08.2019 im Alter von 77 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Anita Kozik
am 11.09.2019 im Alter von 94 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Gisela Weirich
am 17.09.2019 im Alter von 84 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Hildburg Hamel
am 17.09.2019 im Alter von 84 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Frau Helga Michaelis
am 25.09.2019 im Alter von 90 Jahren.

 

 

 

 

 

Das Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache,
dass er uns einen geliebten Menschen nimmt,
sondern vielmehr, dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt.

 

 


 

Liebe Leserinnen und Leser!

Es ist sehr schwierig für uns Menschen, das Sterben und den Tod zu begreifen.

Manchmal helfen aber kleine Geschichten aus dem Leben, um eine Erklärung dafür zu
finden. Im Folgenden haben wir für Sie solch eine Geschichte ausgesucht!

 

"Von den Wasserkäfern und der Libelle" (PDF)

 

 

 


 

 

Trauer-Mediathek des Kastanienhofes:

 

 

 

 

Musiktitel 1

 

 

 

 

Musiktitel 2