Schützenfest

"Stell dir vor, es ist Schützenfest und der Umzug geht einen anderen Weg!!!!"
So am vergangenen Wochenende bei uns passiert. Wie jedes Jahr machten sich unsere Bewohner auch diesmal auf den Weg zur Straße, um am Sonntag den traditionellen Schützenumzug anzuschauen.
Die letzten Jahre kam dieser Umzug immer an unserem Haus vorbei. Und da der Mensch ein "Gewohnheitstier" ist, gingen alle davon aus, dass auch dieses Jahr alles so laufen würde. Was keiner bedacht hatte: diesmal gab es keinen Schützenkönig oder jemanden auf dem Schützenthron aus unserer Gallberstraße. Demzufolge ging der Festumzug diesmal auch einen anderen Weg!!!!! Zunächst etwas betretene Gesichter, aber dann machen alle das Beste daraus. Schluck gab es trotzdem und so manches schöne Lied von früher wurde angestimmt.


Alle waren hinterher der Meinung:
"Das war richtig schön und gemütlich da vorne unter dem schönen Kastanienbaum".

Grillsaison

Endlich wurde die Grillsaison eröffnet. Traditionell nach den Eisheiligen beginnt bei uns die Grillsaison. Diesmal fiel der termin auch auf Pfingsten und so wurde auch
gleich der Pfingstbaum mit aufgestellt. Und ein kräftiger Schluck kommt da gerade recht!

Musiknachmittag

Das kann ja heiter werden, dachte wohl so mancher Bewohner im Hinblick auf das Datum (Freitag, der 13.!) und dem bis dato unbekannten Künstler, Joachim Hohls, aus Springe.


Aber dieser Freitag verlief dann doch viel harmonischer und erfreulicher für die Bewohner, denn Joachim Hohls verstand es von der ersten Minute an, sein Publikum mit seinem norddeutschen Frühlingsprogramm in seinen Bann zu ziehen.

Mit leichter Hintergrundmusik "versüßte" er den Bewohnern zunächst den nachmittäglichen Kaffee. Und danach wurden die Bewohner "kräftig" mit eingespannt. Neben dem Mitsingen der bekannten Lieder begleiteten die Bewohner Herrn Hohls auch noch auf Orffschen Musikinstrumenten.Der Nachmittag verging wie im Fluge und als Fazit stand dann fest: "Der Mann hat es drauf und er kann gerne wieder kommen!"

Textgröße anpassen



Tiere erwünscht!

IMG_4125b.jpg

Infos, Termine & Mehr

Unser Flyer (PDF)



Ihr(e) Angehörige(r)
möchte bei uns leben?

Sprechen Sie uns an...

 


"Die Frucht von
Loslassen
ist die Geburt von
etwas Neuem."

- Meister Eckhart -


 

Abschied & Trauer

Trauerraum betreten ...

KastanienBlatt

Die hauseigene Zeitung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihre Angehörigen.

Ausgabe 4 - 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Kastanienhof Elmlohe GmbH • Gallbergstr. 1 • 27624 Geestland

Telefon 0 47 04 / 94 99 0 • Fax 0 47 04 / 94 99 94 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum • Datenschutzerklärung